Unsichere Zeiten: Unbeantwortete Fragen - Die Bewegungsmethode „Movement Method", bietet Lösungen

Im Juli 2020 versammelten sich eine Reihe von Bildungsleitern, um Alternativen zu Lösungen des Bildungssystems zu erarbeiten, die in dieser Zeit der Sorgen und Krisen einfach nicht die richtige Antwort auf die Bedürfnisse von Schülern und Kindern zu sein schienen. Nach Stunden intensiver Zusammenarbeit und kreativer Ausgießung wurden Ideen und neue Ansätze entwickelt.

 See Saw Reading M. Luhrmann

Teilnehmer:

New Trails Learning System (GER / USA),

Frankfurt International School (GER),

Mammutschule Grundschule  (GER),

Evans International Colorado (USA),

Köln Sporthochschule (GER),

Hof Berkhoff (GER),

Manor Park School England (Großbritannien) und

Move the Mind England (UK)

  

Seien wir ehrlich, die Schüler 8 Stunden an ihren Schreibtischen zu halten, die Pause abgesagt und das Mittagessen am selben Ort, mit sozialer Distanzierung und direktem Unterricht, scheint quälend, unmenschlich und höchst ineffektiv. Mitglieder des MM  Kreativteams waren begeistert davon, andere Lösungen anzubieten als das aktuelle System.

Wir würden gerne die Gedanken und Ressourcen teilen, die diskutiert und geteilt wurden, und hoffen, viele Eltern, Erzieher und Bereiche zu erreichen, in denen die Menschen lernen, positive Veränderungen in Zeiten der Not umzusetzen.

Für alle Interessierten, die es bis zum Ende schaffen wollen, habe ich beschlossen, das Beste zum Schluss zu lassen und die konkreten Ideen bis zum Ende in den Händen zu halten. Beginnen wir mit der Frage, auf die jede Leitung, (Schul)Verwaltung und jeder Investor Antworten haben möchte: Welche Beweise haben wir dafür, dass die Bewegungsmethode funktioniert? Nun, es gibt viele anekdotische Geschichten und Nachweise auf der Seite www.ntls.co (klicken Sie hier, um mehr zu sehen: Testimonials)

Aber was ist mit Daten und Statistiken, die für die Politikgestaltung und Entscheidungsfindung so wichtig sind? Wir kommen dahin! Da dies alles im Schulsystem relativ neu ist, ist die Zeit offensichtlich gegen Längsschnittstudien und eine Fülle gesammelter Datensätze. Eine kürzlich, noch nicht veröffentlichte Studie, zeigte jedoch immens positive Ergebnisse in verschiedenen Bereichen,  eine Verbesserung der Schülerleistungen und der Steigerung der Zufriedenheit der Lehrer am Arbeitsplatz - weitere Einzelheiten werden später in diesem Jahr veröffentlicht.

Dazu ist eine Studie in Arbeit, um die Wirksamkeit des sozialen emotionalen Wohlbefindens und der Stressreduzierung der Lernenden zu messen, wenn sie implementierte Phasen der Movement Methode  erleben. Und eine Schule sammelt standardisierte Testdaten und zufriedenstellende Selbsteinschätzungen, bei der Anwendung der Movement Methode im Klassenzimmer angewendet wird. Die vorläufigen Ergebnisse sind vielversprechend! Darüber hinaus unterstützen Literaturrecherche und frühere Forschungen in mehreren Bereichen der Bewegungsmethoden die Wirksamkeit auf hohem Niveau (für weitere Informationen wenden Sie sich an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).

Unsere nächste Frage war, wie ermöglichen wir mehr Interessierten und anderen Lehrern bzw. Schulen den Zugang zu diesen Ergebnissen mit den Nachweisen von Effektivität und Qualität? Wenn Sie dies lesen und Interessenten haben, nutzen Sie bitte unser Angebot und teilen Sie es.

In diesen besonderen herausfordernden Zeiten der Covid 19 Pandemie gibt es verschiedene Szenarien.

a) Die Schulen öffnen mit voller Kapazität, aber mit Vorschriften zur sozialen Distanzierung

b) Die Schulen sind zu 50% ausgelastet und es handelt sich um eine Mischung aus Präsenz- und Heimunterricht, bei dem die Hälfte in der Klasse / die andere Hälfte zu Hause ist (Wechsel).

c) Die Schulen sind geschlossen und der Schulbesuch findet zu Hause statt

Wir haben versucht, Ideen für alle Szenarien zu finden. Was wir wissen und vermeiden wollen, sind Kinder mit zu viel Bildschirmzeit, zu wenig Bewegung und kaum einer intrinsischen Motivation und keine  Verbindung zur Natur. Wir wissen, dass dies die schlechteste und  ineffektivste Umgebung ist, der wir sie möglicherweise aussetzen könnten.

Probleme: Arbeiten mit einer Kapazität von 50% oder Versuch, soziale Distanz in begrenztem Unterrichtsraum zu schaffen

Was ist, wenn wir uns vorstellen und  träumen? Die Nutzung von öffentlichen Räumen (Lernorten) wie Projekt Eden, Zoos, Museen, Bauernhöfe usw. nutzen, die ebenfalls Schwierigkeiten haben, genügend Besucher und Einnahmen zu erzielen, und zusammenarbeiten, um die Lernräume im Freien für 50% der Schüler mit Pädagogen zu schaffen? von der Schule, aber von Mitarbeitern vor Ort unterstützt - während die andere Hälfte der Klasse im Schulgebäude bleibt - gleiche Ziele und akademische Standards - unterschiedliche Lernmethoden. Die Teams schalten ab, damit jeder dem gleichen Lernen ausgesetzt ist.

Außerdem könnte man dann auch Bäume ins Klassenzimmer bekommen um einen idealeren Lehrraum zu schaffen und auf dem Schulgelände könnte man pflanzen um Lehrräume zu schaffen. Bäume pflanzen auf Schulgrundstücken kann finanziell als Ausgleichsmaßnahem von Baugenehmigungen unterstützt werden!

Natürlich gibt es immer Einwände und realistische Hürden:

  • Personal - können wir unterstützende Mitarbeiter / Helfer / Lehramtsstudenten (arbeiten und mit Universitäten zusammenarbeiten) einsetzen, um das Lernen im Freien zu unterstützen? Können wir pro Zoom-Meeting Unterricht geben, indem wir Unterricht im Klassenzimmer und Lernen im Freien kombinieren und dann praktische Aktivitäten durchführen, die an den Standort angepasst sind? Neue Zeiten - neue Regeln sollten flexibel genug sein, damit gebildete Erwachsene und Personen mit Hintergrundinformationen Kinder begleiten können - möglicherweise bezahlte Ersatzpersonen
  • Finanzielle Anreize und COVID-Zuschüsse sowie Zuschüsse für innovative Projekte und möglicherweise die Bitte von Banken, Unternehmern und Sponsoren um Unterstützung; auch Lehrplanfonds - anstelle eines weiteren Dosenlehrplans investieren Sie in die wirkliche Zukunft der Studenten; Emotionale Gesundheit wird dadurch und möglicherweise durch Prävention unterstützt 

Klein anfangen:

1. Verwenden Sie die Maskenregel zu Ihrem Vorteil: Lehren Sie mit Maskendesigns; Lassen Sie die Schüler ihre eigenen Masken herstellen. eine Marktstudie über Bestände für Masken (Economy-Standards) durchführen R. Isaacson

2. Wenn die Schüler am Schreibtisch sitzen, bauen Sie einen Hindernisparcours, damit Sie Papiere und dergleichen abgeben können (Trampoline, Fünf-Liegestütze usw. seien Sie kreativ). M. Luhrmann

3. Punkte auf dem Spielplatz, auf denen Kinder ihre eigene Insel haben, um mit sozialer Distanz sicher zu sein, und wenn eine Schaukel oder ein Spielbereich frei ist, können sie die Pause absagen

4. Verwenden Sie Außenbereiche, um sicher zu unterrichten. Getrennte Parkplätze können auch für Kreideunterricht, Gehwege zum Ausbalancieren und leere Grünflächen für den Bau eines Klassenzimmers verwendet werden

  

Wir werden auch einige Ressourcen und konkrete Unterrichtsideen auf unserer Website veröffentlichen. Schauen Sie sich zunächst den Support unten an.

- Goosechase kann eine Schatzsuche sein, die Technologie beinhaltet und sich möglicherweise auch im Freien mit Ihren eigenen Inhalten bewegt, die die Schüler lernen sollen

- Geocaching ist besonders für ältere Schüler interessant, eine Art Version von "Pokemon go", aber lehrreicher und weniger technologiegetrieben

- Lehrplanideen für Eltern in der Schule - eine großartige Ressource, um sie zu teilen, wenn Eltern Hilfe benötigen - aber auch, um Ideen für jeden Erzieher zu erhalten

- EduBreakout wirklich coole Idee, die hausgemacht sein kann und mit jedem Inhalt verwendet werden kann, um die Lernenden dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten (auch bei sozialer Distanzierung) und Probleme zu lösen, und dies zu tun, während sie sich bewegen und ins Freie gehen

- Greenschoolyards ist eine fantastische Seite, um die richtige Umgebung, den richtigen Unterricht und dergleichen zu planen

 Aspekt der Eltern: Wie können Eltern unterstützt werden? Wie machen wir Eltern zu „ Hilfslehrern“? Können das die Eltern überhaupt ? und Welche Voraussetzungen müssten Sie mitbringen? Ideal wäre wenn sie einen Mini Kurs in MM mitmachen könnten- aber da das nicht immer möglich ist, sollte die Gehirnwissenschaft kurz von Lehren erklärt werden und klar gemacht werden wie Kinder am besten lernen. Das muss kurz und begreifbar sein, und dann muss man Möglichkeiten anbieten um das dann auch umzusetzen.