Forschungsteam der Deutschen Bundeswehr nutzt ATHENA/Horse Boy

Wenn Gleichgesinnten Gesprächspartner sich finden, koennen sie oft die ganze Nacht über bestimmte Themen reden Im Englischen  umgangssprachlichen wird dies auch „nerding out“ genannt. Als ich mit Alex Varn, führendem - Truppen Psychologen der deutschen Bundeswehr und seinem Team arbeitete, geschah dies sehr häufig. (Dieses Phaenomen kommt auch oft mit Pferdeleuten und Menschen im Lehrbereich vor.)                                                                                          

Während unserer Arbeit in Colorado bei der Airforce Academy nahmen wir zusammen an dem O.k Corral Training von Greg Kirsten teil und Alex nahm am Horse Boy 1 und 2 Training teil um die Vorteile für individuelle Soldaten mit PTBS und anderen neurologischen Herausforderungen ebenso wie die Wiederverbindung innerhalb der Militärfamilien zu unterstützen.

Read more ...